Website-Box CMS Login
Logo-Almfrische-Tourismusverband-Gleinalm-NEU
Gleinalm4Gleinalm4

Jakobsweg

Wir haben es geschafft, ein Teilstück des Steirischen Jakobsweges zu uns zu bringen.

 

Vom Stift Seckau beginnend pilgern wir über Kobenz - neue Murbrücke - St. Margarethen - Gleinberg bis nach Glein und weiter zum Etappenziel auf die Gleinalm.

 

In Geistthal treffen wir dann mit dem bestehenden Jakobsweg zusammen. Das war ein Traum der Hüttenleute, die sich am Jakobsweg in Spanien kennengelernt hatten. Die Einweihung fand bei der Jakobimesse am 25.7. 2012 auf der Gleinalm statt.

 

Seckau als Drehscheibe mehrerer Pilgerwege ist nun auch mit Graz verbunden. Santiago de Compostela ist von Seckau 2871 km entfernt, ab Glein (GH Kamper) nur noch 2853 Kilometer. Übrigens gleich weit wie von der Jakobskirche Thal bei Graz. Ab Geistthal geht es gemeinsam nach Lavamünd, von dort weiter westwärts nach Innsbruck. Dort finden alle österreichischen Jakobswege zueinander, ehe der Pilgerpfad weiter über Schweiz, Frankreich bis nach Santiago de Compostela in Spanien führt.

 

Weitere Informationen erhalten Sie unter: http://jakobsweg-steiermark.at/seckau-gleinalm

Glein[:Alm:]frische |   Mitterbach 25   |  A-8720 Knittelfeld   |   +43 3512 44599   |   are-tourismus-xya34[at]ddks-gleinalm.at

Steiermark_Tourismus
Urlaubsregion-Murtal