Logo-Almfrische-Tourismusverband-Gleinalm-NEU
Gleinalm4Gleinalm4

Hexenpfad

Es gibt einiges zu erleben entlang des Hexenweges, der bei der Ortseinfahrt Rachau beginnt. Sei es nun die Kräuterspirale, die Hexenhäuser, das Baumhoroskop oder auch verschiedene Spiele, dies alles ergibt in Summe einen wunderschönen, aufregenden, spannenden, interessanten und lehrreichen Spazier-gang für die gesamte Familie mitten durch die Natur - immer in Begleitung der Waldhexe. Denn die Hexe Zwiederwurzn heißt alle Besucher, ob groß oder klein, herzlich in ihren Häuschen willkommen.

 

Natürlich gibt es entlang des Weges auch genügend Rastplätze um die Ruhe sowie auch die Aussicht zu genießen.

 

Den Rundwanderweg kann man noch ausweiten, indem man weiter zur Volksschule wandert, links über die Holzstiege am Kletterfelsen vorbei zum Pavillon und hinunter ins Dorfzentrum bzw. zurück zum Ausgangs-punkt.

Glein[:Alm:]frische |   Mitterbach 25   |  A-8720 Knittelfeld   |   +43 3512 44599   |   are-tourismus-xya34[at]ddks-gleinalm.at

Steiermark_Tourismus
Urlaubsregion-Murtal